Spiritualität entspringt der Sehnsucht nach Sinn,
Erfüllung und Glück.

 
Wir erforschen,
entwickeln und fördern
Spiritualität heute.

Jeder spirituelle Weg, der nicht in den Alltag führt, ist ein Irrweg.

Die Stiftung verbindet westliche und östliche Traditionen miteinander und eröffnet Wege zu der einen Quelle, aus der alle religiösen Traditionen schöpfen und in dessen Erfahrung alle spirituellen Wege führen. Es ist die Erfahrung der Freiheit und der Verbundenheit von allem, was existiert. Aus dieser Erfahrung resultiert Verantwortung. Sie bietet daher Angebote, die Menschen in ihrer zeitgemäßen spirituellen Entwicklung unterstützt.


Online Spende
Wir freuen uns, wenn Sie sich der Idee der West-Östlichen Weisheit verbunden fühlen und die Projekte unterstützen!

Newsletter - Spiritualität trifft Alltag

Im gemeinsamen Newsletter der Stiftung und des Benediktushofs erhalten Sie monatlich Impulse zu Lebensthemen, Informationen zu den Projekten der Stiftung, Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Buchtipps uvm. Veranstaltungshinweise, Buch- oder Rezeptempfehlungen, u.v.m. Natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Herbstcamp vom 06. bis 09.09.2020 auf dem Benediktushof

Herbstcamp für Studierende und Auszubildende - Spiritualität und Beziehungen: mit sich selbst, in Freund- und Partnerschaften Referent*innen: Dr. Al

Vom Wissen zum Bewusstsein

6. Kongress Meditation&Wissenschaft 2020 in Berlin 30. bis 31.10.2020 GRENZENLOS DENKEN Potentiale wecken, lebenslang lernen, immer wieder...

Meditation und Alltag (4 Wochen Kurs) – Online Kurs für junge Menschen

„Ein spiritueller Weg, der nicht in den Alltag führt, ist ein Irrweg“ Willigis Jäger Zuhause meditieren lernen und doch Teil einer Gruppe sein. Anl

Positive Rückmeldungen der Teilnehmer*innen nach ersten dem 4-Wochen Online- Kurs

Wir freuen uns über das positive Feedback der Teilnehmer*innen und möchten ihre Erfahrungen hier mit Euch teilen. Christian: Ich finde die Mögl...