Wir erforschen, gestalten und fördern Spiritualität heute.
 
This webseite
is only available
in German.
Krieg und Frieden in uns
 

Der Krieg in der Ukraine bewegt viele von uns. Wir werden mit den unterschiedlichsten Gefühlen, Emotionen und Gedanken konfrontiert. Über den Krieg, der in uns stattfindet spricht Alexander Poraj in diesem Video. Und darüber wie die Haltung von Kontemplation und Zen als Beitrag zum Frieden verstanden werden kann. Denn Frieden entsteht auch dadurch, dass wir friedlich in der Welt sind und friedlich mit anderen, aber auch mit uns selbst umgehen. Zum Video.

Der Benediktushof öffnet den Raum für Impulse und Gespräche, die uns alle dabei unterstützen mögen mit und in dieser Situation entsprechend umgehen zu können. Auch wir von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung laden herzlich ein, an diesem Forum teilzunehmen.

Gemeinsames Online-Gespräch: “Krieg und Frieden in uns” am Sonntag, 06.03. um 19:30 Uhr

Das spirituelle Leitungsteam des Benediktushofs mit Maria Kolek Braun, Fernand Braun und Alexander Poraj lädt ein, zusammen zu kommen und in den Dialog zu gehen. Alexander Poraj wird zu Beginn einen kurzen Impulsvortrag halten. Es geht um den Krieg, der in uns stattfindet und darum, wie die Haltung von Kontemplation und Zen einen Beitrag zum Frieden leistet.

Wir möchten damit einen kleinen Beitrag leisten, friedlich in der Welt zu sein.
Teilnehmen können Sie über den Link, über den auch unser Autorengespräch (monatlich) und das Online-Sitzen, d.h. das gemeinsame Meditieren am morgens um 06.15 Uhr und abends um 21.00 Uhr in der Gruppe, stattfindet. Anmeldung hier.