Wir erforschen, gestalten und fördern Spiritualität heute.
Symposium Zeitgenössische Spiritualität 9. bis.11.11.2018
 

Das Stiftungssymposium beschäftigt sich mit den bedeutenden Strömungen zeitgenössischer Spiritualität. Wir stellen dabei die Integrale Spiritualität, MBSR und MSC den Jahrhunderte alten Traditionen des Zen und der Kontemplation gegenüber.

Wir beschäftigen uns mit den Strömungen zeitgenössischer Spiritualität, deren Vertreter/innen durch ihre Erkenntnisse großen Einfluss auf die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen haben. Zu nennen sind hier vor allem Ken Wilber mit seiner Integralen Spiritualität, Dr. Jon Kabat-Zinn mit MBSR (Mindful-Based Stress Reduction) und auch Chris Germer und Kristin Neff mit MSC(Mindful Selv Compassion).

Wir werden diese Strömungen im Podiums-Dialog beleuchten: Wie stehen Wilber, Kabat-Zinn und Germer/Neff mit ihren Erkenntnissen zu Jahrhunderte alten spirituellen Traditionen wie Zen und Kontemplation/Mystik? Eine Vertiefung der Themen findet dann in Workshops statt.

Programm und Anmeldung