Kursleiter/-innen
 

 

Kursleiter/-innen Drucken

 

Ackermann

Isolde

 

Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin (EAG-FPI), NLP-Practitioner (dnlp), Trainerin, Coach, Dozentin an der Ev. Fachhochschule Nürnberg, Arbeit mit kreativen Medien, Padabhyanga-Ausbildung, Marma-Yoga-Lehrerin, seit 17 Jahren ayurvedisches Yoga und Fasten, Zen-Praxis.

 

Ahlhaus

Dirk

 

Diplom-Kaufmann, langjähriger Mitinhaber eines
mittelständischen Unternehmens, seit 2003 Geschäftsführer
der Benediktushof GmbH, seit 2007 Vorstand
der West-Östlichen WeisheitWilligis Jäger Stiftung.
Zen-Praxis.

 

 

Alizadeh

Hadi

 

Kalligraph/Musiker: persisch/kurdische Percussion. Autor von 2 Lehrbüchern, Veröffentlichung über 25 CDs. Lehrtätigkeit, Solist und Bandleader von Alamto.

 

Andrey

Maude

 

 

 

 

Staatl. gepr. Balletttänzerin, zuletzt am Hamburg Ballett und insgesamt 6 Jahre unter John Neumeier. Freischaffende Ballettlehrerin, Tangotänzerin und -Lehrerin. Deutsche Meisterin für Tango de Salon 2014. Seit 2013 Trainerin bei PSYTANGO.

 

Antons

Klaus

Dr. phil.habil.

 

Psychologe, Trainer, Supervisor und Organisationsberater. Er hat die Entwicklung der gruppendynamischen Forschung und Praxis im deutschsprachigen Raum wesentlich mitgeprägt. Seine "Praxis der Gruppendynamik" ist seit 1973 als Standardwerk in vielen Sprachen erschienen.

 

Assländer

Regina

 

Lehrerin für Taiji Chan und Qigong seit 1988. Aus- und Weiterbildungen in Taiji bei Peter Yang und in der Taiji-Chan-Schule/Jürgen Kuhn. Regelmäßige Fortbildungen in Qigong (u. a. in China). Zen-Praxis seit 1987. Heilpraktikerin für klassische Homöopathie und Cranio-Sacral-Therapie, SE-Traumatherapie nach Peter Levine.

 

Aumüller

Ernst

 

Dipl.-Pädagoge, Fortbildung in Gestalt-Therapie, Hypnotherapie, systemischer Beratung, NLP, langjährige Führungserfahrung im Personalbereich, zertifizierter Enneagramm-Lehrer (EMT). Lehrer der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens.

 

Bailly

Max

 

freischaffender Künstler, Mitaufbau der Freien Kunsthochschule in Nürtingen, dort 25 Jahre Dozent,14 Jahre  Lehrauftrag an der Hochschule für Kunsttherapie in Nürtingen, als Maler über 80 Einzelausstellungen. Kursleiter in künstlerischer Selbsterfahrung und Autor, u.a. Sinnspiel Kunst I + II“. Seit 1983 Zen-Praxis bei Willigis Jäger. „Die Kunst ist das Sinnspiel des Lebens.“

 

 

Ballreich

Rudi

  Gestalttherapeut. Organisationsberater, Mediator und Managementtrainer. Körperorientierte, künstlerische und meditative Ansätze sind ein wichtiger Teil seiner Arbeit. Veröffentlichungen zu den Themen Stressbewältigung, Konfliktmanagement, Mediation, Organisationsentwicklung. Er ist Gesellschafter der Trigon Entwicklungsberatung und Geschäftsführer des Concadora Verlages.

 

Bank

Martha

  Heilerziehungspflegerin, Dozentin für Qigong Yangsheng. 

Bartlewski

Khabira Ulrike

 

unterstützt und begleitet seit 40 Jahren Menschen auf ihrem Weg. Sie arbeitet als Krankenschwester in der
Abteilung für Psychotraumatologie der Uniklinik Heidelberg. Sie ist als Schülerin von Sufi-Lehrer Munir Voß,
autorisierte Retreat-Guide in der Tradition von Pir Vilayat Inayat Khan.

 

Battke

Kathleen

  M.A., Sprachwissenschaftlerin und Kommunikationsfachfrau. Sie lebt in Bonn als Beraterin, Autorin und Biografin und unterstützt als Mitgründerin der ZukunftsPioniere GbR Menschen, die ihrem Leben - oft nach Krisen oder in einer Neuorientierung - eine kreative Wendung geben bzw. ihre Geschichte aufschreiben möchten. In dieser Arbeit und auf dem kontemplativ-engagierten Weg der ZenPeacemaker übt sie sich im Mensch-Werden.

 

Bauer-Wantzen

Irma-Maria

  Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom in christlicher Psychologie (IACP), Apothekerin. Praxis für Lebens-und Paarberatung. Seit 2006 in der Erwachsenenbildung als Referentin tätig in den Bereichen Ausbildung zur Begleiterin für Imaginationen (IFI), Biografiearbeit und Brain-Updates.

 

van Baren

Brigitte

 

geboren 1957 in Holland, Juristin, Unternehmerin und Executive Coach bei Inner Sense GmbH. Seit 2005 Zen-Lehrerin der Zen-Linie Willigis Jäger und der Sanbo-Kyodan-Schule.

 

Bebiolka

Thomas

 

M.A., Philosoph, Coach und Mediator. Gemeinsam mit K.Battke führt er das Unternehmen ZukunftsPioniere GbR, das sich auf die Begleitung von Wandelprozessen in Teams, Organisationen und Unternehmen konzentriert. Sein Schulungsweg führte ihn in die Tiefen von Katholizismus, Buddhismus und Sufismus.

 

Beckmann

Ludger

  Diplom-Informatiker, über 20 Jahre Führungserfahrung in Vertrieb und IT-Management, autorisiert als Zen-Lehrer durch Willigis Jäger, arbeitet seit 2000 als Coach für Führungskräfte und Managementtrainer sowie als zertifizierter Therapeut für Hakomitherapie und Psychotherapie (HP, ECP), Sitzgruppe im Allgäu.

 

Bernsdorf

Doraku-An, Jörg Dr.

  studierte Physik und Philosophie, übt und unterrichtet seit über 20 Jahren Zazen, Zen-Künste (Hitsuzendo, Shakuhachi) und Budo (Aikido und Iaido). Neben seiner wissenschaftlichen und künstlerischen Tätigkeit leitet er das Doraku-An Zen-Dojo in Mülheim an der Ruhr. www.zen-muehle.de.

 

Blanz

Hiekyoung

  Studium an der Hochschule der Künste. Diplom Tänzerin & Choreografin. Certified Facilitator, Institute for The Work (ITW), Lehrcoach für The Work (TM), Verband für The Work (vtw), Gyrotonic® Personal Trainerin, Leiterin von Werkstatt Engel im Allgäu. www.werkstattengel.de

 

Bobert

Sabine

Prof. Dr.

 

seit 2001 Theologieprofessorin an der Universität Kiel. Autorin von "Jesusgebet und neue Mystik" udn "Mystik und Coaching mit MTP - Mental Turning Point" entwickelt. www.mystik-und-coaching.de

 

Bock-Möbius

Imke

Dr. rer.nat

  promovierte in Physik, längere Aufenthalte in China, unterrichtet seit 1989 Qigong. Sie ist Kursleiterin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng sowie Lehrerin und Ausbilderin der Deutschen Qigong Gesellschaft.

 

Bodeutsch

Ralf

  Diplom-Ingenieur (FH), Romanistikstudium in Jena und Lleida (Spanien), seit 1993 Fastenleiter (Deutsche Fastenakademie), freiberufliche Tätigkeit als Fastenleiter, Trainer und Dozent, Veranstalter von Fastenkursen und Gesundheitsreisen in Deutschland, Österreich, Italien und Nicaragua. Sein Lebensmotto: Gesundheit ist Lebensfreude.

 

Böhme

Markus

 

  seit 27 Jahren Schulung in Zen-Meditation, drei Jahre Tätigkeit auf dem Sonnenhof, seit sechs Jahren übt und seit vier Jahren unterrichtet er Kundalini-Yoga. In seinem Beruf als Heimerzieher arbeitet er mit sucht- und psychisch erkrankten Menschen.

 

Böhmer

Mechthild

 

Dipl.-Psychologin, Psycholog. Psychotherapeutin. Langjährige klinische Tätigkeit, seit 2011 in eigener Praxis in Rottenburg. Ausbildungen in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Gestalttherapie, Klinischer Hypnose, Energetischer Psychotherapie, Transpersonaler Prozessarbeit (R. Stiegler) und Handauflegen (A. Höfler), langjährige Meditationspraxis. Vielfältige Vortrags- und Kursarbeit.

 

Böhmer

Thomas

  Lauflehrer für achtsames Laufen, Chi-Running®/ChiWalking® Instructor, MBSR-Lehrer, Heilpraktiker für Psychotherapie, Gestalttherapeut.

 

Bohus

Martin

Prof. Dr.

  Facharzt für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin, Ordinarius für Psychosomatik und psychotherapeutische Medizin an der Universität Heidelberg, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Psychiatrische und Psychosomatische Psychotherapie, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim, Supervisor für DVT, DDBT.

 

Bollmann

Christian

  Studium an der Musikhochschule Köln, seit mehr als 20 Jahren Arbeit mit Obertönen, meditativer Musik und heilenden Klängen als Komponist, Obertonsänger und Multiinstrumentalist. Gründer und Leiter des Oberton-Chors Düsseldorf. 24 CDs mit eigenen Projekten, u. a. Heilende Klänge, Abwun, Healing Buddha, Begründer des Peace-Pool-Projektes. www.Lichthaus-Musik.de.

 

Bopp

Irene

 

Steuerberaterin, seit 1976 für Gertraud Gruber beratend tätig. Sie hat das Projekt Benediktushof mit ihrem Mann Gerhard Bopp von Beginn bis zur Fertigstellung beratend begleitet und ist Vertreterin für Frau Gruber im Beirat des Benediktushofes.

 

 

Borschel

Daniela

  Dipl.-Kauffrau, Begleiterin für integrale Entwicklung und Veränderungsprozesse, Achtsamkeitslehrerin, System-Aufstellerin (IOSA), NLP-Master, Integral-Systemischer Coach, Interkulturelle Trainerin, Referentin von DIA (Die Integrale Akademie), 13 Jahre freiberufliche Praxis, Beirätin für transformative Spiritualität im spirituellen Zentrum im Eckstein, Nürnberg.

 

Bosch

Christof

 

leitet und arbeitet mit Diamond Approach Gruppen in Süddeutschland

 

Braun

Fernand

 

Diplom in katholischer Theologie, Arbeit in der Begleitung und Betreuung von geistig behinderten Menschen. Mitglied der spirituellen Leitung Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, spiritueller Leiter des Benediktushofes, Mitglied im Präsidium der West-Östlichen Weisheit -

Willigis Jäger Stiftung.

 

 

Breuninger-Ballreich

Susanne 

  Leiterin des Zentrums für Gestalt- und Tanztherapie (ZGT) in Stuttgart. Zertifizierte Lehrerin für MBSR/MBCT. Psychotherapie, MBCT-Kurse. Buchautorin "Was Sie stark macht - verborgene Kräfte aktivieren".

 

Burggrabe

Helge

 

Studium an der Musikhochschule Hamburg. Europaweite Konzerttätigkeit als Flötist. Kompositionen für große Sakralräume mit Musik, Sprache und Lichtkunst. Seminartätigkeit zur Verbindung von Musik, Stille, Labyrinth und dem eigenen, inneren Weg. www.burggrabe.de.

 

Büttner

Dorothea

 

  Pädagogin und Atemtherapeutin, Mitarbeiterin im Haus der Stille in der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau.

 

Ceming

Katharina

Apl. Prof.

Dr. Dr.

  freiberufliche Seminarleiterin und Publizistin, Organisation von spirituell-philosophischen Reisen. Beschäftigt sich mit Spiritualität sowie philosophischen, religiösen und gesellschaftlichen Ausprägungen der verschiedenen Weltreligionen. www.quelle-des-guten-lebens.de.

 

Chaitanya

Charles

Swami

  aus Südindien, studierte er Ökonomie, 12-jährige Ausbildung in Philosophie, vergleichende Religionswissenschaften, Yoga-Praktiken. Seit 20 Jahren leitet er einen Ashram in einem Slum in Chennai und gründete 2004 ein Retreatzentrum in Kerala. Langjährige Seminartätigkeit in Indien, Deutschland und England.

 

von Collande Blandina

 

 

geboren 1950, Lehrerin für Taiji-Chan und Qigong seit 1988. Aus- und Weiterbildungen in Taiji bei Peter Yang und in der Taiji-Chan-Schule/Jürgen Kuhn. Psychotherapeutische Fortbildung bei Hunter Beaumont. Zen-Lehrerin der Zen-Linie "Leere Wolke - Willigis Jäger".

 

von Collande

Cornelius Dr.

 

Gestalttherapeut (DVG), EU-Zertifikat für Psychotherapie (EAP), Taiji-Lehrer der Taiji-Chan-Schule, Lehrer für „Stressbewältigung durch Achtsamkeit‟ (MBSR), Zen-Lehrer der Zen-Linie "Leere Wolke- Willigis Jäger" und Zen-Meister der White Plum Asanga Bernie Glassman. Lebt am Benediktushof. Psychotherapie, Beratung und Seminare in eigener Praxis.

 

Charlier

Siegfried

 

Diplom-Pädagog, Diplom-Supervisor, Lehrsupervisor, Fachbuchautor, Fortbildung in transpersonaler Prozessarbeit, 2011 Projektleiter für gerontopsychiatrische Fortbildung und Pallativ Care, langjährige Meditionserfahrung in der Vipassana-Tradition

   

 

     

Danke

André

  Kommt aus der Unternehmensberatung, Fotomodel, Ausbildung zum Kundalini Yogalehrer nach Yogi Bhajan in New York, Workshops im In- und Ausland, betreibt das deutsche Yoga Online-Magazin www.yogarelations.com.

 

Dirks

Liane

 

Autorin und Dozentin, prägte mit ihren Romanen gesellschaftliche Debatten zum Thema Missbrauch, Umgang mit Opfern und Tätern, Aufarbeitung des Holocaust. Ihr Herzensanliegen ist es, Spiritualität und Kreativität wieder mehr zu verbinden und neue Aspekte der Biografiearbeit zu lehren.

 

Dörmann

Helmut

  Gestalttherapeut, Supervisor, Ausbildung in buddhistischer Psychologie, 3-jähriges Meditationsanweisertraining. Koordinator für Hospizarbeit und Trauerbegleiter. Lehrer für integrale Mystik im WFdK und Referent von DIA (Die Integrale Akademie). In seinem Wirken bezieht er sich auf eine integrale, spirituelle Lebenspraxis.

 

Drescher

Gisela

  freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin, Zen-Meisterin, leitet seit 1978 die "Freie Werkstatt
für Bildhauerei und Gestaltbildung" mit dem Ausbildungszweig "Der künstlerische Mensch". www.gisela-drescher.de.

 

Dressler

Stefan

  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Integrative Psychotherapie, Private Praxis in Freiburg. Seit 2005 Seminare Holotropes Atmen. Dozent im Internationalen Institut für Bewusstseinserforschung und Psychotherapie Freiburg, Mitarbeit im Netzwerk Klinik der Zukunft. www.hallo-kolibri.de.

 

Eglin

Anemone

  Theologin, Kontemplationslehrerin der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Integrative Soziotherapeutin FPI. Konzept und Studiengangleitung des "CAS/DAS/MAS in Spiritualität" der Universität Zürich. Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik. www.anemone-eglin.ch.

 

Eichelbauer

Christa

  Dipl.-Psychologin, Klinische Organisationspsychologin (DPtV), Psychotherapeutin in Ausbildung (TP), Tangotänzerin und -lehrerin. Seit 2007 Seminarleitung an der Schnittstelle Tango Argentino - Psychologie - Meditation. Gründerin von PSYTANGO. Yogalehrerin (BYV).

Elios, Eichhoff

Manfred

Dr.

  Studium der Psychologie, Pädagogik und vergleichenden Religionswissenschaften. Yoga-Vedanta-Lehrer der klassischen Überlieferungslinie des Advaita Vedanta (Shankara, Gaudapada), Gründer und Präsident der Vedanta Akademie Deutschland. Als direkter Schüler von Meister Raphael lehrt er die Einheit der Weisheitslehren von Ost und West.

 

Engelhart

Claudia

 

Eurythmie- und Heileurythmie-Studium. Weiterbildungen im Bereich der Eurythmie am Arbeitsplatz. Freiberufliche Heileurythmistin. Daneben verschiedene künstlerische Projekte.

 

Eurich
Claus

Prof. Dr.

  Hochschullehrer für Kommunikationswissenschaft und Ethik am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund, Kontemplationslehrer. Zahlreiche Veröffentlichungen wie "Die heilende Kraft des Scheiterns", "Wege der Achtsamkeit", "Über den eigenen Schatten springen", "Führungskunst", "Aufstand für das Leben".

 

Fell-Hagen

Monika

  Psychologische Psychotherapeutin über 25 Jahre in eigener Praxis, Körperpsychotherapie, systemische Familientherapie, Traumatherapie, Clarity-Process Teacher®, Yogalehrerin (BDY), Autorin des Buches "Energie der Chakren".

 

Ferens

Lucie

  Yogalehrerin BDY/EYU (nach Desikachar), seit 1987 verbunden mit dem Integralen Yoga Sri Aurobindos, Leitung der Yogaschule MIRA in Essen, Weiterbildung in Eutonie, Erfahrbarer Atem und Schritte ins Sein (R. Stiegler). Im Unterricht sind Körper, Atem, Geist und Stille ein Tor zum Sein. www.yogaschule-mira.de.

 

Franklin

Jim

Dr.

  Musikstudium, Komponist, studierte Shakuhachi in Sydney und Tokyo, erhielt 1996 von Großmeister Yokoyama Katsuya den Titel Shihan ("Meister"). Zen-Schüler bei Robert Aitken Roshi.

 

Freitag

Silvia

  Klangtherapeutin, Heilpädagogin, Erzieherin, Motopädagogin, Begründerin der Integralen Klangmassage. Seit 13 Jahren intensive Vertiefung in Klang, Stille und Meditation. Seit 10 Jahren Leitung der Praxis für Klang und Resonanz-Bewußtsein. Schwerpunkt ist die Entwicklung der eigenen Resonanzfähigkeit. www.ananda-td.de.

 

Freyenberg

Kornelia

  Germanistin, Sprachwissenschaftlerin, Kommunikationstrainerin (DGSS), Systemische Familientherapeutin (SGST), Coach (vtw), Lehrcoach für The Work of Byron Katie (ITW), Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Langjährige Erfahrung als Beraterin, Therapeutin und Trainerin in Jugendhilfe und Erwachsenenbildung, eigene Praxis mit Schwerpunkt Suchtberatung, Begleitung von Führungskräften und im sozialen Bereich.
     

Fuchs

Christine

 

Studium Bildende Kunst bei Prof. Dorothee von Windheim an der Kunsthochschule Kassel und Rechtswissenschaft an den Universitäten Freiburg und Berlin. Leitet das Netzwerk STADTKULTUR, Projekte zur kulturellen Bildung, Ausstellungen und Fortbildungen  u.a. Geführtes Zeichnen bei Prof. Ortrud Deuser, Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen.

 

Fuchs

Hilmar

  Heilpraktiker und Dozent für chinesische Medizinphilosophie. Lehrer für Karate (8. DAN), japanische Schwertkampfkunst und Tai Chi. Langjährige Seminar-und Referententätigkeit in Deutschland, Amerika Frankreich und Japan. Ausbildungsleiter für Tai Chi innerhalb des Bayerischen Karate Bundes. lebt in Florida.

 

Fuhrmann

Jörg

  Promotionsstudium (Transpersonale Psychologie), Gestalttherapeut (ECP/ WCP), Transpersonaler Therapeut und Supervisor (EUROTAS), Hypnotherapeut/-trainer (NGH), Psychodynamisch Imaginative Trauma-Therapie® (PITT), Holotropes Atmen, Spiritual Emergence Network (SEN), Uni-Dozent, langjährige weltweite Ausbildung u.a. bei Claudio Naranjo, Stan Grof & trad. Schamanen, Schüler von Willigis Jäger, www.freiraum-institut.ch.

 

 

Galuska

Dorothea

  langjährige Leiterin des Personalmanagements und therapeutische Leiterin der Heiligenfeld Kliniken in Bad Kissingen, Physio-, Bewegungs- und Körperpsychotherapeutin, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP), Meditationslehrerin, Schülerin der Ridhwan School (Almaas), eigene Praxis für Seelenbegleitung.

 

Gehweiler

Ute

 

Krankenschwester, Geburtsvorbereiterin der GfG®, Lehrtätigkeit bei der GfG, zertifizierte Yogalehrerin (BVY), Trauerbegleiterin (BVT), seit 21 Jahren tätig in der Erwachsenenbildung, seit 15 Jahren Leitung Zentrum "Eichenhäuschen" www.das-eichenhaeuschen.de.

 

     

Gerwin

Roswitha-

Maria

  Kulturreferentin, Leiterin und Dozentin der Integralen Yogaschule für Aus- und Weiterbildung (BDY/EYU) in der Tradition des Integralen Yoga. Meditationslehrerin für Kontemplation und Integrale Spiritualiät
sowie begleitend im Zen. Buchautorin. www.integrale-yogaschule.de

 

Gisin

Franziska

  Physiotherapeutin, Dozentin für Qigong Yangsheng.

Giulini

Nöle

 

 

 

 

gebürtige Deutsche, studierte Kunsttherapie, Psychologie und Kunst. Yoga lernte sie in Kripalu (Yogi Amrit Desai) und bei Erich Schiffmann. Nöle ist Senior iRest® Yoga Nidra Lehrerin und Ausbilderin.

Durch ihren einzigartigen, humorvollen und lebendigen Stil, komplexe und tiefgreifende Lehren nachvollziehbar als direktes Erleben zu vermitteln, verwirklicht sie ihr tiefstes Anliegen: die Verbindung des Schöpferischen mit dem Spirituellen zu leben.

 

Greven-Lindemann

Ursula

  Sängerin, staatlich geprüfte Gesangspädagogin, Seminarleiterin, Bühnenerfahrung in Musical, Oper, eigene Konzerte, Ausbildung in funktionalem Stimmtraining, Klangheilung, Reiki-Lehrerin, Zen-Schülerin von Willigis Jäger.

 

Grieger

Monika

Fatimabi

 

  Seminarleiterin, Coach und Heilpädagogin. Gründerin und Leiterin des Sufi Zentrums Omega in Zürich. Lehrerin in der Sufitradition von Pir o`Murshid Hazrat Inayat Khan und Semazen(drehender Derwisch) in der Tradition der Mewlewis, die auf Mewlana Jelaludin Rumi zurückgeht.

 

Grimm

Beatrice

  Lehrerin für Körpergebet und Tanz, Kontemplationslehrerin in der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens. Schulungen in Ausdruckstanz, Schauspiel, therapeutischer Bewegungs- und Körperarbeit, Sakralem Tanz, Zen, Qigong Yangsheng, Diamond Approach bei A.H. Almaas, Essential Movement. Herausgeberin und Verlegerin von "Wege der Mystik". www.beatrice-grimm.de.

 

Groschupp

Bernd

  Studium der Rechtswissenschaften, Richter, Zen-Lehrer der Zenlinie Leere Wolke und der Sanbo-Kyodan-Linie, Leiter des Zendo Dresden.

 

Haack

Sven-Joachim

  evangelischer Pfarrer, nach 15-jähriger Gemeindetätigkeit heute in Psychiatrie, Sucht- und Psychosomatik-Kliniken als Klinikseelsorger tätig. Kontemplationslehrer und Beiratsmitglied der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens. Weiterbildung in gestalt- und transpersonaler Psychotherapie, sakralem Tanz, Gebärde, Ritual.

 

Hadamietz

Kay

  Dipl.-Ing.(Arch. FH), lebte drei Jahre im Yoga-Vidya Ashram, war dort als Ausbilder für Yogalehrer tätig, Mitbegründer von Xperience Yoga, arbeitet heute deutschlandweit als freiberuflicher Yogalehrer (BYV), Yoga-Personaltrainer, Meditationkursleiter und begleitet deutschlandweit Yogalehrer-Ausbildungen. Er hat ein systemisch orientiertes Konzept entwickelt, anhand dessen Yogalehrer ausgebildet werden.

 

Härtl-Kasulke

Claudia

 

zertifizierte Beraterin und Trainerin der Positiven Psychologie in Ausbildung. Seit 1991 begleitet sie Menschen im Gestalten von neuen Aufgaben. Es ist das Thema Veränderung, das sie inspiriert. Schlüsselthemen für das gute Gelingen sind gesundes Handeln, gesundes Führen, Lernen mit Leichtigkeit, Querdenken und Synergien sehen.

 

Hasselblatt

Philipp

  Diamond-Approach-Lehrer, leitet und arbeitet mit Diamond Approach Gruppen in Deutschland, Niederlande und Großbritannien.

 

Hasselhoff

Achim

  ev. Pfarrer, Religionslehrer an einer Berufsschule. Kontemplationslehrer der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Kontemplationsgruppe in Hildrizhausen. Jahrestraining und Vertiefungskurse in der Gewaltfreien Kommunikation. www.achim-hasselhoff.de

 

Häufle-Yasuda

Nobuko

 

 

 

 

Diplom-Soziologin, Goldschmiedin, Buddhistische Priesterin Gon-Sho-Sozu,  Shodo-Meisterin. Geboren in Japan, seit 1981 wohnhaft in München, Beschäftigung mit Shodo seit dem sechsten Lebensjahr, Langjährige Erfahrung im Unterrichten von Shodo, zahlreiche Auszeichnungen und viele Ausstellungen. www.shodointernational.de.

 

 

Herberich

Elsbeth

  Lehrerin für Kado, Handauflegen Anne Höfler, Zen-Lehrerin der Zenlinie Leere Wolke, Fortbildung mit Hunter Beaumont, Qi Gong bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Bonn.

 

 

Hildenbrand

Gisela

PD Dr. med.

  Dozentin für Qigong Yangsheng. Mitarbeit im Vorstand der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng sowie bei der Herausgabe von Fachbüchern und in der Redaktion der Zeitschrift für Qigong Yangsheng.

 

Höfler

Anne

  geboren in England. Praktiziert seit 1981 Handauflegen, seit 1989 Vorträge und Seminare in Bildungshäusern der katholischen und evangelischen Kirche. 2002 beauftragt von Willigis Jäger, Kontemplation zu lehren. Sie verbindet in den Kursen Handauflegen und Kontemplation. Gründerin der Open Hands Schule des Handauflegens.

 

Höhn

Martin

  Diplom-Musiklehrer für Elementare Musikpädagogik und Gitarre, Ausbildung zum TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen bei Reinhard Flatischler, Weitebildung in Focusing-Beratung bei Klaus Renn, langjährige Tätigkeit als Musiklehrer, Gruppenleiter, Dozent. www.pulsdeslebens.de.

 

Hollweg

Svenja Shinsen

 

Pädagogin, Meditationspraxis seit Kindheit an, Kommunikations- und Gruppenbegleitungen in eigener Initiative "MenschRaum" seit 2007, dabei Council Leiterin verschiedenster Kreise, engagierte Zen Peacemakerin seit 2011, u.a. Bearing Wittness Training mit Bernie Glassman, www.mensch-raum.de.

 

Holzapfel

Michael

  Physiotherapeut und Osteopath, staatlich geprüfter Tanz- und Gymnastiklehrer, langjährige Tätigkeit als Berater und Ausbilder der Telefonseelsorge, Lehrer für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR), Meditationspraxis seit 1997, Schwerpunkt Kontemplation und Zen.

 

Homberger

Harald

  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Heilpraktiker, Leitung Yoga-Ausbildungsschule BDY/EYU (1996-2015) und "Yoga Samyama". Lehrer für Kontemplation der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens. Psychotherapeutische Praxis, leitet Familienaufstellungsseminare und Weiterbildungen seit 1995 im In- und Ausland. Lehrtherapeut und Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen, Gründer der "Schule des Schauens".

 

Hundsalz

Thomas

  Logopäde und Gesangslehrer. Während vieler Jahre Gesangsunterricht und als Sänger das Wunder der menschlichen Stimme und des Gesangs erfahren und kennengelernt. Als Seminarleiter gibt er mit viel Sachkompetenz, Einfühlungsvermögen und Humor die Freude am Singen weiter.

 

Inayati

Himayat

 

M.S., Th. D (USA), über 43 Jahre Studium des Universalen Sufismus. Er erhielt die Übertragungen von Pir Vilayat Khan und Murshid Samuel Lewis. 20 Jahre lang internationaler Leiter des Sufi-Heilordens. Er gründete Universal Awakening (www.Universal-Awakening.org), die Raphael-Heilarbeit (www.theraphaelitework.com), zwei Schulen für Kinder in Asheville. Er leitet Einzelretreats im Retreat-Zentrum Light of the Mountains.

 

Jaeger

Henrik

Dr. phil.

  Studium der Theologie, Sinologie, Philosophie und Japanologie, I Ging-Ausbildung seit 1981 in
Todtmoos-Rütte (Graf Dürckheim). Wissenschaftliche Tätigkeit im Fach Sinologie. Seit 1989 Ausbildungen als
Lehrer für Taijiquan und Qigong in Deutschland und Taiwan. Arbeitet seit 2003 als Autor, Berater und Dozent.

 

Jäger

Willigis

  Benediktiner und Zen-Meister, Gründer des Benediktushofes, der Würzburger Schule der Kontemplation, der Zenlinie Leere Wolke und der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens. Initiator der West-Östlichen Weisheit - Willigis Jäger Stiftung.

 

Jakob

Angela

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie, seit 2011 in der kath. Erwachsenenbildung als Referentin tätig. Seit 2012 Hildegardreferentin beim internationalen Hildegardverband mit Teilnahme an Fachfortbildungen über Heilkunde, Heilmittel, Heilfasten sowie Wirken und Leben der Heiligen.

 

Jellouschek

Hans

Dr. theol.

Lic. phil.

  Eheberater, Psychotherapeut, Lehrtherapeut für Transaktionsanalyse. Schüler von Willigis Jäger in Kontemplation. Psychotherapeutische Praxis mit Schwerpunkt Paartherapie. Seit 30 Jahren in der Fort- und Weiterbildung tätig. Autor mehrerer Bücher.

 

Karner-Klett

Doris

  Yogalehrerin BDY/EYU (Tradition Krishnamacharya /Desikachar/Sriram), Yogalehrtätigkeit seit 1989, assistierende Zen-Lehrerin der Zenlinie Leere Wolke, Assistentin von Helga Simon-Wagenbach.

 

Keimburg

Annette

  Klinikpfarrerin (nach Gemeindepfarramt und Gefängnisseelsorge), halbjähriges Mitleben bei den Schwestern der "Communauté de Grandchamp", Übung des Herzensgebets, Mediatorin, seit 2006 CNVC-zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg.

 

Keuper

Udo

 

Studien der Psychologie und Philosophie - auf der Suche das Wissenschaftliche mit dem Intuitiven zu verbinden. Über 14 jährige Aufenthalte in Indien, Taiwan und den USA. Viele Facetten von Körperarbeit, Akupunktur. Dreh- und Angelpunkt ist Meditation. www.mumassage.de.

 

Knüppel

Stefan

 

Dipl. Ökonom mit über 20-jähriger Erfahrung sowohl in privatwirtschaftlichen als auch in gemeinnützigen Vorstandspositionen. Seit 2006 Partner von Goll Consulting und für Unternehmen als Coach und Trainer tätig.

 

Köhler

Annette

M.A.phil

 

   Atemtherapeutin, Akupunkteurin, Ernährungsberaterin, langjährige Dozentin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Buchautorin.

Kohtes

Paul J.

  gründete die PR-Agentur Kohtes-Klewes. Heute Coach für Führungskräfte. Zen-Lehrer, Autor mehrerer Bücher über Zen und Business. 1998 Gründung der gemeinnützigen Identity Foundation zur wissenschaftlichen Erforschung von Identität. Vorsitzender des Präsidiums der West-Östlichen Weisheit - Willigis Jäger Stiftung. www.zenforleadership.com.

 

Königer

Paul

  Business Development Manager, unterrichtet seit Jahren Yoga. Prägende Stationen seines Weges sind: Sport- und Sprachstudium an der Freien Universität Berlin, Lehrtätigkeit in England und den USA, 25 Jahre Marketing und Vertrieb, mehrjährige Ausbildung zum Yogalehrer in Indien.

 

Kostka

Claus

  Heilpraktiker für Psychotherapie, Diplom-Kunsttherapeut (FH), Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (EAP/DVP), Körperpsychotherapeut (DGK/EABP), Familientherapeut (DGSF). Reparenting nach Schiff (INITA), anerkannter Familienaufsteller (DGfS), In Rumänien anerkannter Psychotherapeut und Ausbilder (FRP u. SRAT), Künstler. www.clauskostka.de

 

Kowalzik

Alev

Naqiba

  Diplom-Psychologin, Musiktherapeutin, altorientalische Musik- und Kunsttherapie bei Oruç Güvenç, Schülerin von Kalifa Waliha Cometti in der Sufitradition von Pir o’Murshid Hazrat Inayat Khan. Singt und lehrt meditativen Gesang. Spielt Ud, Rebab, Ney, Tar und Dombra. Solo-Konzertauftritte und mit dem Ensemble SHEN.

 

Kraemer

Renée Maria

  MBSR-Lehrerin und Physiotherapeutin in einer psychiatrischen Klinik im Kanton Bern, CH. Rinzai-Zen-Meditationspraxis seit 1990, Schülerin von Christoph Rei Ho Hatlapa (Choka-Sangha). Langjährige Erfahrung in Yoga, Aikido, versch. Tanzformen und Sensory Awareness und Kursen die Körperarbeit und Zen-Meditation verbinden. Seit 2005 Leitung von MBSR-Kursen.

 

Krahn

Karoline

  Lehrerin für Shaolin Qi Gong und Taiji-Chan, NLP-Practitioner DVNLP, Trainerin der Hippokratischen Charakterologie, Zen-Schülerin bei Jochen Niemuth.

 

Krein

Sabine

  zertifizierte MBSR-Lehrerin, Lehrerin für integrative Atempädagogik, Yogalehrerin, Mitarbeiterin der Universität Trier. Eigene Meditationspraxis in der Vipassana Tradition, unterrichtende Tätigkeit seit 2001.

 

Krimmel

Ursula

  Prädikantin der Badischen Landeskirche 1989-2007, Bibliodramaleiterin, praktiziert seit 1996 Handauflegen, Seminare in christlichen Bildungshäusern und Gemeinden, Kontemplationslehrerin der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Lehrerin der Open-Hands-Schule des Handauflegens, Fortbildung in transpersonaler Prozessarbeit.

 

Krudup

Karin

  Pädagogin, seit 20 Jahren Meditationserfahrung, seit 1999 Metta- und Vipassana-Meditation, Taijiquan- und Qigong-Lehrerin, MBSR-Lehrerin, seit 2010 Ausbilderin für MBSR am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung.

 

Kruljac

Renato

 

Studium Pädagogik/Bildungsmanagement (Masterarbeit über Intuition u. Achtsamkeit).
Trainer für Kompetenzentwicklung, Achtsamkeit und Intuition. MBSR-Lehrer und EFT-Coach.
27 Jahre Erfahrung in diversen Kampfkünsten. Langjährige Zen- und Kontemplationsschulung
bei Willigis Jäger und Kursleitung im In- und Ausland.

 

Lantenhammer

Gertrude

Elvira

  bildende Künstlerin, Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste, München, Initiatorin
von Kunst im Schloss Homburg, Kuratorin, Lehrtätigkeit, Kursleiterin, freischaffende Künstlerin, Ausstellungen im In- und Ausland, Yogapraxis, Tai Chi, Zen-Schülerin von Willigis Jäger.

 

Lauterbach

Matthias

Dr. med

  Facharzt für psychotherapeutische Medizin und arbeitet nach langer klinischer Tätigkeit seit 1990 als Berater, Coach, Autor und leitet Weiterbildungen und Seminare für Führungskräfte, Therapeuten und Coaches. Arbeitsschwerpunkt ist das "Heil"-werden von Menschen in herausfordernden Lebens- und Arbeitssituationen.

 

Lehrhaupt

Linda

Dr.

  Gründerin und Leiterin des Instituts für Achtsamkeit und Stressbewältigung (IAS). Sie unterrichtet
MBSR seit 1993 und bildet MBSR-Lehrer seit 2002 aus. Dr. Lehrhaupt ist autorisierte Zen-Lehrerin, Lehrerin und
Ausbilderin für Tai Chi und Qigong.

 

Lener

Christine

  Senior-Professorin der Ikenobo-Schule. Einzige Europäerin mit abgeschlossenem Studium an der Ikenobo-
Ikebana-Akademie Kyoto/Japan sowie Auszeichnung mit dem Tachibana-Kunstpreis. Zahlreiche Einzel- und
Gruppenausstellungen in Europa und Japan. Präsidentin der Ikenobo Kado Study Group Austria Tachibanakai.
Zen-Schülerin von Willigis Jäger.

 

Lernet

Winfried

  Klangtherapeut und Seminarleiter. War über 35 Jahre im IT-Bereich tätig, zuletzt als Projektmanager. 2007 begann er nebenberuflich mit Klang zu arbeiten, seit 2011 damit selbstständig tätig. Zusätzliche Ausbildungen zum Meditationsleiter und Entspannungspädagogen. Fortbildung in Rhythmik und Monochordspiel.

 

Li

Zhou

  Vize-Direktorin des Ausbildungszentrums Beidaihe, VR China, Dozentin für Neiyanggong.

 

Linehan

Marsha

Prof. Dr.

  Professorin für Psychologie an der Universität Seattle, Zen-Meisterin, führend in der Dialektisch-Behavioralen
Therapie für Borderline-Persönlichkeitsstörungen, sie leitet ein Intensivtherapiezentrum für suizidale Borderline-Patienten/innen.

 

Lipovsky

Shura

  diplomierte Psychosynthese Therapeutin, Sängerin, Schreiberin und Komponistin von Jiddischen Liedern. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit der heilenden Kraft von Klang und Bewegung. Dazu studierte sie Gesang am Konservatorium mit Margreet Honig, machte eine Tanzausbildung in den Niederlanden und Theater in Paris. www.ShuraLipovsky.com.

 

Löffler

Sabine

 

Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin und Supervisorin Ausbildungen in systemischer Familientherapie, Pesso-Therapie, Ego-State-Therapie. Arbeit im sozialpsychiatrischen Dienst und in freier Praxis. Langjährige Übersetzerin von Albert Pesso.

 

Macher

Peter

Dr. Dr.

  Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Fortbildung in Psychoanalyse, Transaktionsanalyse. Seminare über Burnout und das von ihm entwickelte Anti-Angst-Training. ZEN-Lehrer der Zenlinie Leere Wolke.

 

Mannschatz

Marie

  25 Jahre Gestalt- und Körpertherapeutin in eigener Praxis, Ausbildung zur Vipassana Meditationslehrerin bei Jack Kornfield, unterrichtet seit 20 Jahren international Achtsamkeit und Metta und hat mehrere Bestseller zur Einführung in die Meditation geschrieben, die in sechs Sprachen übersetzt wurden. www.mariemannschatz.de.

 

Manstetten

Reiner

Dr.

  Philosoph und Kontemplationslehrer. Zum Lehrer für Zen und Kontemplation ernannt von Willigis Jäger. Dozent am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg. Bücher und Veröffentlichungen zu den Themen Mystik, Wirtschaftsethik und ökologische Ökonomie.

 

Max

Elke

  psychiatrische Tätigkeit an der Tufts University Boston, dem Bertha-Krankenhaus Duisburg, Oberärztin Abteilung Psychotherapie und Suchterkrankungen in der LVRK Viersen, seit 2001 eigene Praxis als Psychotherapeutin, Supervisorin, sportpsychologische Beratung, Achtsamkeitstraining.

 

McMurtrie

Imke
 

 

Musikethnologin, Atem- und Stimmbildnerin, Sängerin und Autorin. Sie gibt Solo- und Ensemble-Konzerte, arbeitet als Dozentin für die Sing- und Sprechstimme in der Therapie im Fachbereich Musiktherapie an verschiedenen Musikhochschulen. Sie hält internationale Fortbildungsseminare und Vorträge. www.imke-mcmurtrie.net.

 

Messer

Mechthild

  erfahrene Personalentwicklerin und Bildungsreferentin für Unternehmen, Coach für berufliche Neuorientierung, seit über 13 Jahren Laufbahn-/Berufsberaterin in eigener Praxis; Einzelberatung, Gruppen und Seminare; Biografische Berufsberatung, Berufsausstieg, Ehrenamt, sinnerfülltes Tun und Leben.

 

Metz

Gerd

 

Senior Business Coach, Lehrer für Achtsamkeitspraxis in Firmen und Organisationen, Leitender Ausbilder für Achtsamkeitslehrer, Psychotherapeut. 1 ½ Jahre Meditationspraxis in Indien, Thailand, Japan und Korea. Lehrauftrag für Achtsamkeit an der TH Nürnberg. Leitet Gurdjieff Movements seit 20 Jahren.

 

Metzler

Karl

  Pantomime, Schauspiellehrer, Lehrer für das Initiatische Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag, Karl Metzler gibt die Ausbildung zum Lehrer/in für Körpersprache. Besonderes Interesse: die Verbindung von Spiritualität, Kunst und Alltag. Zen- Meditationspraxis.

 

Meyer

Christian

  Dipl.-Psych., Psychotherapeut. Sein wichtigster Lehrer: Eli Jaxon-Bear. Seit 1999 unterstützt Christian Meyer Menschen, aufzuwachen, Zentrum "zeit-und-raum" in Berlin, Retreats und Treffen im ganzen deutschsprachigen Raum. Buchautor. www.zeitundraum.org.

 

Mikuskovics

Bernhard

 

beschäftigt sich seit frühester Kindheit mit Musik und Malerei, arbeitet als freier Musiker, Musikpädagoge, Instrumentenbauer in den Bereichen Obertongesang und Musik, Energiearbeit mit der Stimme, Monochord- & Indianerflötenbau.

 

Minde

Uwe

  approbierter Psychologischer Psychotherapeut. Zugelassen als Verhaltenstherapeut. Weiterbildung in Hypnose, Gestalttherapie, Familientherapie. 2004 lernte er Al Pesso kennen und ließ sich von ihm und Lowijs Perquin in PBSP ausbilden. Aufenthalte in den USA ergänzten das Training. Seit 2007 PBSP in eigener Praxis. Langjährige Zenpraxis.

 

Ming

Hai

  Meister Ming Hai, Abt des Chanklosters der Weißen Zypressen (Beilen Jhansi) in China. Studium der Philosophie an der Uni Peking. 1992 Mönchsgelübde, 2000 wurde er von Meister Jing Hui als Dharma-Nachfolger der 45. Generation der Linji-Schule (jap. Rinzai) und 2005 als dessen Dharma-Nachfolger der 49. Generation der Caodong-Schule (Soto) bestätigt. Vorsitzender der buddhistischen Union der Provinz Hebei, Dekan der buddhistischen Akademie der Provinz Hebei und Vizevorsitzender der buddhistischen Union von China.

 

Möhle

Gisela

  Hebamme und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Aus-/Fortbildung in Methoden der Transpersonalen Psychotherapie, Grof Certified Holotropic Breathwork Practioner, prozessorientierter Atem- und Körpertherapie, Kunsttherapie, Gestalt und Psychodrama. Transpersonale Prozessarbeit.

 

Mohr

Andrea

  Vergolderlehre, Kunstgeschichte, Auktionshaus Christies, London, Akademie der bildenden Künste in Wien,
Arbeitsaufenthalte in Florenz, New York, Rom, Gründung von Atelier Mohr zusammen mit Ehemann und Künstler Bertolt Mohr in Düsseldorf. www.andrea-mohr.de.

 

Moritz

Klaus-Dieter

 

Lizenzierter FELDENKRAIS®Practitioner FVD; Krankenpfleger in der Erwachsenen-Psychiatrie; seit 2004 Kurstätigkeit in Kontemplation und Körperarbeit.

 

Morrien

Birgitt E.

  Diplomierte Kommunikations- & Medienwissenschaftlerin (U.S.A.), arbeitet seit 20 Jahren als Senior Business Coach DBVC international mit vielseitigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft. Sie genießt es, die Paradigmen linearer Logik zugunsten zeitgemäßer Denkarten und Handlungsweisen über den Haufen zu werfen.
   

 

Mühlen

Günter

  psychologischer Psychotherapeut, Paartherapeut, Buchautor, außerdem Clownlehrer und Elektriker. Ausbildung in Gesprächstherapie, Familientherapie, Traumabehandlung. Leitet Meditationskurse und arbeitet in eigener psychotherapeutischer Praxis.

 

Mühlen

Sigrid

  Pädagogin, Buchautorin, freischaffende Künstlerin, Kräuterpädagogin, ausgebildet in Bioenergetik und begleitetem Wiedererleben (Traumaarbeit). Leitet Meditationskurse, Buch "Bausteine der Liebe".

 

Müller

Franz Nikolaus

Dr. theol.

 

  Kontemplationslehrer der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Mitglied der spirituellen Leitung der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens.

 

Neisse

Petra

  Waldorfpädagogin, Anthroposophie, Ausbildung nach B. Brennan, systemische Aufstellarbeit mit S. Haussner, Subtile Selbstarbeit, Dissoziation, Egostates bei Johannes B. Schmidt, seit zehn Jahren eigene Beratungspraxis und Seminartätigkeit.

 

Niemuth

Jochen

Dr.

  Studium der Biologie und Philosophie in Würzburg. Zen-Lehrer der Zenlinie Leere Wolke und Künstler. Er wohnt in Karlstadt und leitet dort das Zentrum für Meditation und Kreativität - "Zendo am Saupurzel".

 

Oelwein

Sylvia Angelika

 

hat viele Jahre in Südostasien und auf anderen Kontinenten verbracht. 4 Jahre Unterricht bei Lehrmeisterin Chew Binchin in Singapore und bei Prof. Zhang Youliang in Hangzhou. Unterrichtet seit 11 Jahren auf Lanzarote sowie in Franken. Die chinesische Malerei ist ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens geworden, und sie vermittelt sie auf einfache Art und Weise.

 

Osterkamp-Brändle

Anna

  Lehrerstudium, Aus- und Weiterbildung im Bereich humanistische und transpersonale Psychologie. Klinikseelsorge, Hospizarbeit, Erwachsenenbildung. Seit 1987 Schülerin von Willigis Jäger, Kontemplationslehrerin der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens.

 

Paanakker

Peter

  Lehrer, Achtsamkeitstrainer, seit 1985 Meditationspraxis, Ausbildung in Körpertherapie, Massage und Meditation, MBSR Ausbildung an der Universität von Massachusetts (Medical School)/USA,
unterrichtet das MBSR-Programm seit 2009 in Firmen und für private Interessenten. MBCL Ausbildung.

 

Pape

Christiane

  Pädagogin, SystemischeTransaktionsanalytikerin (DGTA/EATA), Aus-und Weiterbildungen in Humanistischer und Transpersonaler Psychologie. Seit über 30 Jahren begleitet sie mit eigener Unternehmensberatung Menschen und internationale Organisationen in  Veränderungs-prozessen. Seit 1987 Schülerin von Willigis Jäger, Kontemplationslehrerin seiner Linie.

 

Pennington

George

  Seine Lebensfrage lautet : "Wie funktioniert Mensch-Sein?" Viele Lehrer und das Leben selber wiesen ihm den Weg. In seiner Arbeit mit Menschen vermittelt er die Grundlagen einer bewussten, eigenverantwortlichen und erfüllenden Lebensführung. Autor zahlreicher Bücher, www.pennington-training.com.

 

Petrow

Elisabeth

Dr. med

  war als Ärztin tätig, als sie selbst schwer erkrankte. Sie ist Logotherapeutin und nähert sich seit mehr als 16 Jahren mittels Psychologie, Philosophie und Spiritualität dem Thema Umgang mit schwerer Krankheit.

 

Pietzko

Albert

  arbeitete über 20 Jahre als Psychotherapeut. Seit 15 Jahren begleitet er im Coaching und in Seminaren Menschen in Führungspositionen in Umbruchphasen. Eigene Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten: gesunde Arbeit, werteorientierte Unternehmenskultur, Konfliktmanagement und Leadership. Er entwickelte die Ausbildungsreihe: "EssenzCoaching". Seit 1999 Mitglied der strategischen Leitung der Kliniken Heiligenfeld.

 

Platsch

Anna

  freie Autorin, leitet Schreibseminare, in denen die transformative Kraft des Schreiben der Entwicklung einer lebensnahen, offenen Spiritualität dient. Sie hat mehrere Bücher in diesem Geist geschrieben. Ihr Hintergrund ist eine tiefe Begegnung mit dem Sufitum. Sie lebt mit ihrem Mann im Chiemgau.

 

Poraj

Alexander

Dr. theol.

  Zen-Meister der Zenlinie Leere Wolke, Kontemplationslehrer, Dr. der Religionswissenschaften, arbeitete unter anderem als Geschäftsführer der Oberbergkliniken und gründete in Spanien die Akademie der Psychosophie, in der er Menschen auf dem spirituellen Weg begleitet. Spiritueller Leiter des Benediktushofes und Vorsitzender des Vorstandes der West-Östlichen Weisheit - Willigis Jäger Stiftung.

 

Reichardt

Jutta

 

Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Allgemeinmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, Homöopathie. Integrative Heilkunde als "Heilkunst des Herzens", in eigener Praxis in Bonn seit 1989. Seminartätigkeit u.a. Klang-Heil-Kunst, Universal Healing Tao Lehrerin, Oceanic Bodywork®Aqua.

 

Renz

Siegfried

 

Studium Bildhauerei Alanushochschule.Freischaffende Tätigkeit in Köln und Berlin. Kursleiter für Land-Art. Studium der Flamenco-Gitarre in Sevilla. Ausbildung zum TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen. 2016 Gründung von "SIEGFRIED RENZ TRIO flamenco y más", www.siegfried-renz.com.

 

 

Reuter

Thomas

  Bildhauer, Steinmetzlehre und Meisterschule, Wanderjahre, Stipendium an der Kirche Sagrada Familia in Barcelona. Als freiberuflicher Bildhauer und als Kursleiter im In- und Ausland tätig. Arbeiten im öffentlichen und sakralen Raum.

 

Rosen

Manfred

  Zen-Meister und spiritueller Wegbegleiter in der Nachfolge von Willigis Jäger, Zenlinie Leere Wolke.
lebt und arbeitet mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen auf einem Hof im Dreiländereck
zwischen Deutschland, den Niederlanden und Belgien. www.zen-im-doerp.be.

 

Sachs

Stefan

  Diplom-Ingenieur, Unternehmer. Übt seit 1978 Zazen. Seine erste Meisterin war Kôun-An D'Ortschy Roshi. Seit 1990 ist er Schüler von Kathleen Sei'un-An Roshi und Yamada Ryôun-Ken Roshi. Sein Name als Zen-Lehrer ist Kôun-Ken (Licht-Wolke).

 

Salzmann

Stefan

  Leiter der Ausbildungseinrichtung Institut für energetische Klangarbeit, Klangtherapeut, Entspannungstherapeut und -Pädagoge, Heilpraktiker, Gründungsmitglied des Bundesverbandes Ethik e. V. www.klangmassage-iek.de.

 

Schindler

Yasna

 

Studium Tanz und Choreographie am European Dance Development Center und an der Tanzakademie in Arnheim. Arbeitet freiberuflich als Tänzerin, Choreographin und Seminarleiterin. Sie kreierte diverse Performances. Seit 2013 experimentiert sie in Hamburg mit Tanz im Kontext von Spiritualität. Dort erarbeitet sie diverse Performances sowie Rituale und gibt Seminare zu den Themen Körperbewusstsein und Stille.

 

Schmidt

Anja Louisa

 

Integraler Business-Coach, Körperpädagogin und Kommunikationsberaterin. Fortbildungen in Stressmedizin und Ernährungsberatung. Sie unterstützt Menschen darin, bewusst und authentisch die nächsten Schritte zu tun. Themen: gesund sein und bleiben, transparent kommunizieren, stimmig arbeiten.

 

Schmidt

Theo

  autorisierter Taijiquan- und Qigong-Lehrer in der 5. Generation des Wu Taijiquan. Seit 35 Jahren kontinuierliche Arbeit und Lehrtätigkeit mit den meditativen, heilgymnastischen Disziplinen Taijiquan, Qigong und Zuochan.

 

Schneider

Arne

  Leiter des Instituts für Stabfechten. Zusatzausbildung für Trainer und Coaches im Stabfechten. Seit 2008 Forschungen zur Historie der europäischen Fechtkunst. Stabfechten ist für ihn eine zielführende Methode, Menschen in den Bereichen Persönlichkeit, Kommunikation und Wahrnehmung zu stärken. Schwerpunkte: Kommunikation, Führung, Ziele, Energie, Druck, Balance.

 

Schoppenhorst

Heidi

  Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Palliativmedizin, Akupunktur und Naturheilverfahren, eigene Praxis. Dozentin für Meditation des Tanzes. Mitbegründerin der "Speziellen
Ambulanten Palliativ-Versorgung im SEK", Kontemplationslehrerin der Linie Wolke des Nichtwissens und des WFdK. Redaktionsleitung der Zeitschrift: Kontemplation und Mystik.
 

Schrör

Torsten

  Dipl.-Kaufmann, Coach (Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte) und Unternehmensberater (Veränderungsprozesse), davor rund 20 Jahre Geschäftsführer und Gesellschafter in Konzernen (Bertelsmann AG, Schweizerische Post) und im Mittelstand. Spezialgebiete: Selbstführung,achtsames Führen, Konfliktklärung, Aufstellungsarbeit. Buchautor, www.torsten-schroer.de.

 

Schwenkler

Ulrike

  Dipl.-Betriebswirtin (FH), Yogalehrerausbildung BDY/EYU in der Yoga Akademie Stuttgart,
Ausbildung "Spirituelle Heilung" bei Barbara Schenkbier, in Ausbildung "Phänomenologische-systemische Aufstellungsarbeit" bei Harald Homberger, Schülerin von Willigis Jäger.

 wwwwwww

www.yogaschule-schwenkler.de

 

Schwienhorst-

Schönberger

Ludger

Prof. Dr. theol.

  Studium der Philosophie und Theologie, Professor für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Seit 1983 Kontakt mit initiatischer Therapie und Zen. Kontemplationslehrer.

 

Sell

Johannes

  ev. Theologe, Kirchenmusiker, Schulpfarrer, lange Jahre Leiter des Hauses der Stille in der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau. Kontemplationslehrer WFdK, Wolke des Nichtwissens. Im Bereich Gregorianik intensive Zusammenarbeit mit Godehard Joppich.

 

Shepherd-

Kobel

Katharina

  Lehrerin, Theologiestudium, lebte zehn Jahre in Japan, wo sie Tuschmalerei bei Tazuko Niimra und Zen bei Yamada Kôun Rôshi übte. Unterrichtet Tuschmalerei seit 1991. Vorliebe für Pflanzenmalerei. Buchautorin und Illustratorin.

 

Sievering-

Glatz

Ansgar

  Diplom-Psychologe, Gesprächspsychotherapeut GwG, 1987 Gründung und Leitung des MONTE VERITÀ in
Bochum, Yogalehrer BDY/EYU, Kontemplationslehrer der WFdK und der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Micromovement Bodywork Therapeut, Schlaf- und Entspannungstherapeut. Ausbilder für Entspannungstherapie und bei der Yogalehrer Ausbildung BDP.

 

Simon-

Wagenbach Helga

  Yogalehrerin BDY/EYU (Tradition Krishnamacharya/ Desikachar/Sriram), Zen-Lehrerin der Zenlinie Leere Wolke, neun Jahre Vorstand im BDY. Schwerpunkte: Yoga-Meditation, Integrale Spiritualität, individuelle Begleitung.

 

Singer
Monika

 
  Heilpraktikerin, Praxis in München für Integrative Körper-Psychotherapie und Transpersonale Prozessbegleitung. Ausbildung in körperzentrierter und prozessorientierter Psychotherapie, Hakomi, Traumaheilung, Humanistische Methoden und Meditation. Seit 2001 in der Ridhwan-Schule des Diamond Approach für transpersonale Psychologie und spirituelle Bewusstseinsentwicklung. www.monika-singer.de.

 

Skowronek

Bettina

 

Heilpraktikerin Psychotherapie. Aus-und Fortbildungen: Initiatische Therapie nach Dürckheim (Loomans/Rütte), Gestalttherapie, Familienstellen, Holotropes Atmen, Dialogprozessarbeit. Bis 2002 Kreativtherapeutin in den Kliniken Heiligenfeld. Frauengruppen in Mallorca. Seit 2011 Co-Leiterin in der Bewusstseinsschule SEELEundSEIN von R. Stiegler.

 

Staufenbiel

Gerhardt

  Studium der Physik, Philosophie, Psychologie. Forschungstätigkeit im Max-Planck-Institut, hauptamtliche Tätigkeit in der Erwachsenenbildung, viele Studienreisen nach Japan, 40 Jahre Zen-Praxis und Studium des Teeweges der Urasenke Kyoto, Gründung und Leitung des Myoshinan Cha-Dojo in Rüsselbach bei Nürnberg.

 

Stehle

Gregor

  Nach dem Studium der bildenden Künste vertiefte er 10 Jahre in einem Zen-Kloster die Erfahrung der Meditation und sein Verständnis von spiritueller Kunst, deren Form-Sprache und heilende Wirkung. Er gibt deutschlandweit Meditations- und Kunst-Seminare. www.gregorstehle.com.

 

Steinhauser

Hilde

 

Zertifizierte MSC-Kursleiterin und -Ausbilderin, Zertifizierte MBSR-Kursleiterin, Postgraduate Diploma in Mindfulness-Based Approaches (Centre for Mindfulness Research and Practice, School of Psychology, Bangor University, UK), Dipl.-Übersetzerin; langjährige Meditationspraxis (Zen, Vipassana, Kontemplation).

 

Stiegler

Richard

  Psychotherapie, HPG. Aus- und Fortbildungen in humanistischer und transpersonaler Psychologie und langjährige Meditationspraxis. Seit 1988 Begleitung von Menschen in ihrer persönlichen und spirituellen Entfaltung. Als Kursleiter für transpersonale Prozessarbeit und Meditationslehrer tätig. Seit 2001 Leitung von Ausbildungskursen. Gründung einer eigenen Schule der transpersonalen Psychologie (SEELE und SEIN). Buchautor.

 

Stiller

Caroline

  Pädagogin, Betriebswirtin, Personal- und Organisations-entwicklerin, heute tätig als Gesundheitscoach für Stress- und Burnoutprävention, spezialisiert auf Hochbegabung und Hochsensibilität, Entspannungs- und Achtsamkeitstraining (MBSR, MBCL).

 

Stockhausen

Markus

  studierte Trompete und Klavier, internationaler Solist, komponierte für namhafte Orchester. Er gibt Kurse zum Thema "Intuitive Music and More" und zum Thema "Singen und Stille". Sein Interesse gilt der Transformation durch Klang. www.markusstockhausen.de.

 

Strobel

Wolfgang

  Arzt, 3.Dan Kyudo,  Zenmönch der Soto-Schule, Ordination 2003 durch Zenmeister Meiho Missen Bovay

 

Sureni

Gayané

 

 

Studium klassischer Gesang, Jazz und armenische Volksmusik am Music College in Armenien, Gesanglehrerin, Sopranistin, Chorleiterin in der armenischen Gemeinde Nürnberg. Konzerttätigkeit in Deutschland, Musik-Projekte mit der Musikgruppe "Alamto" und Hadi Alizadeh.

 

Taleb-Rashid

Ingo

  stammt aus dem Irak, Sheikh und Oberhaupt der Naqshbandi-Rashidiya Sufi-Tradition, Begründer von Movement Concept®, einem Körperarbeitssystem mit Elementen aus Tanz, Schauspiel, Kampfkunst und Meditation, Choreograf und Regisseur. Instruktor-Lizenz in der traditionellen japanischen Kampfkunst Ninpo. Er ist künstlerischer Leiter der El Haddawi Dance Company und Tanztheaterschule.

 

Tao

Hsin

  Abt des Wu-Sheng Klosters. Er wurde im Alter von 13 Jahren als Waise von Myanmar nach Taiwan gebracht. Mit 25 Jahren wurde er Mönch. Er verbrachte 10 Jahre in asketischer Meditation, gefolgt von 2 Jahren Fasten und Meditation in einer Berghöhle an der Ostküste Taiwans. 1989 gründete er das Museum der Weltreligionen in Taipeh. Seit 2002 Präsident des an der UN vertretenen NGO "Global Family for Love and Peace", das dem interreligiösen Dialog gewidmet ist. Er ist einer der erfahrensten Zen-Meister der chinesischen Tradition und unterrichtet weltweit Chan Meditation, seit 2011 auch in Deutschland. www.093ljm.org.

 

Thanner

Sabine

  künstlerische Direktorin und Geschäftsführerin des Tanzenden Theaters Wolfsburg, Choreografin, Diplom-Tanzpädagogin mit der Zusatzqualifikation kreative Körper- und Bewegungstherapie nach Anne Halprin, Ausbildung in EssenzCoaching. Über 30 Jahre Erfahrung in der Leitung von Gruppen in kreativen Prozessen.

 

Thole

Ela

  Referentin für Yogaphilosophie und Integrale Spiritualität, leitet Seminare und spirituell ausgerichtete Seminar- und Studienreisen in Indien, Buchautorin (Die göttliche Shakti). lebt in Auroville (Indien) im Weg des Integralen Yoga von Sri Aurobindo. www.elathole.de.

 

Timm

Martin

  Künstler, Autor, Trainer und Mitbegründer der Fotokunstakademie WennHeldenReisen. Sein intensives Natur-Verhältnis und die Abkehr vom üblichen Landschaftsfoto lassen ihn die Naturfotografie aus der fernöstlichen Ästhetik erforschen. Andere an der eigenen Intensität teilhaben zu lassen und mit ihnen weiter zu wachsen, treibt ihn an.

 

Toma

Charlotte

  Germanistik und Sport-Studium, Ausbildung zur Journalistin, Buch- und Hörspielautorin. Zertifizierte Yogalehrerin, Hormonyoga-Lehrerin, Entspannungs- und Meditationskursleiterin, Bioenergetikerin, Aerobic-Trainerin, Tanz- und Choreografie-Ausbildung. Seit 2007 Inhaberin der staatlich anerkannten Yoga-Aus- und Fortbildungsschule "yogahaus Würzburg".

 

Trevisan

Rémy

  lebt und arbeitet als freischaffender Künstler und Kunsttherapeut im Schwarzwald und in Frankreich. 25 Jahre Dozent für Malerei und Zeichnen in verschiedenen Bildungseinrichtungen in Deutschland und Frankreich. Seit 1988 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. Zen-Praxis. www.remy-trevisan.eu.

 

Urban

Patrick

 

Ingenieur und Bildungswissenschaftler. Spielt Shakuhachi in der Tradition des Icchoken-Tempels (Fukuoka, Japan). Er übt Kendo, den Schwertweg und ist Kursleiter für "Selbsterfahrung mit dem Schwert" in Berlin. Als Psychotherapeutischer Heilpraktiker arbeitet er mit körperorientierten Verfahren. www.zenarts.jimdo.com.

 

van Baren

Brigitte

 

Juristin, Unternehmerin und Executive Coach bei Inner Sense GmbH. Seit 2005 Zen-Lehrerin der Zenlinie Leere Wolke und der Sanbo-Schule. www.zenforleadership.com.

 

Vogt

Alexander J.

  M. A. in Psychologie und Literatur. Langjährige buddhistische Praxis bei Lehrern verschiedener Traditionen (Taizen Deshimaru, Goldstein, A. H. Almaas). Therapieausbildungen in transpersonaler Psychologie, NLP, Analyse nach Jung, zertifiziert in Holotropic Breathwork (S. Grof). Entwicklung und Leitung der Seminarreihe "Wege zur Essenz".

 

von Collande

Blandina

 

Lehrerin für Taiji-Chan und Qigong seit 1988. Aus- und Weiterbildungen in Taiji bei Peter Yang und in der Taiji-Chan-Schule/Jürgen Kuhn. Psychotherapeutische Fortbildung bei Hunter Beaumont. Zen-Lehrerin der Zen-Linie Leere Wolke Willigis Jäger.

 

von Collande

Cornelius

 

Gestalttherapeut (DVG), EU-Zertifikat für Psychotherapie (EAP), Taiji-Lehrer der Taiji-Chan-Schule, Lehrer für "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (MBSR), Zen-Lehrer der Zenlinie Leere Wolke und Zen-Meister der White Plum Asanga Bernie Glassman. Lebt am Benediktushof. Psychotherapie, Beratung und Seminare in eigener Praxis.

 

Wagner

Gemma

  Stimmbildnerin, Sängerin und Musiktherapeutin, Ausbildung am Frankfurter Konservatorium und am Lichtenberger Institut, seit über 20 Jahren Arbeit und Forschen mit Stimme, Klang, Heilung und Bewusstsein, als Seminarleiterin und in eigener Praxis.

 

Wagner

Petra

  Mitglied der spirituellen Leitung der Kontemplationslinie Wolke des Nichtwissens, Lehrerin für Kontemplation und Schulung der Wahrnehmung, freischaffende Künstlerin. Trauerarbeit in Einzelgesprächen, Ausbildung für Wahrnehmung und Intuition.

 

Wagner

Winfried

  Diplom-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut, Leiter der Schule für Initiatische Gestalttherapie und des Aiki-Instituts Schweinfurt, Lehrtherapeut an verschiedenen Ausbildungsinstituten, Assistent am Rütte-Forum (Initiatische Therapie), Seminarleiter, Qigong- und Aikido-Lehrer (7. Dan), Buchautor.

 

Warner

Brad

  Der Amerikaner war Teil der aufbrechenden Hardcore- und Punkszene und als Bassist verschiedener Bands tätig. Er arbeitete in Japan an Low-Budget-Monsterfilmen und der Ultraman-TV-Serie, während er gleichzeitig eine Ausbildung bei Gudo Nishijima Roshi durchlief und von diesem zum Zen-Meister und Linienhalter ernannt wurde.

 

Weber

Paula U.

  Diplom-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin, Praxis für integrative Therapie (FPI) und Paartherapie, Lehrerin für initiatisches Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag, Zen- Meisterin der Zenlinie Leere Wolke.

 

Weigand

Wolfgang

  Dipl. Theologe und Erwachsenenbildner, Psychodramatiker, Autor, Ritualbegleiter. Seit 15 Jahren Seminarleiter für persönliche und berufliche Standortbestimmung. www.schritte.ch.

 

Weigmann

Tanja

  Lehrerin des Diamond Approach nach A.H. Almaas. Tiefgreifende Praxis in Meditation und Achtsamkeitsübung.

 

Weis

Rupert

 

Praktiziert seit über 25 Jahren Meditation und energetische Heilweisen. Aus- und Weiterbildungen im therapeutischen Bereich und mit Kommunikation in Gruppen (wie Dialog, Council, Transparente Kommunikation). Begleitung von Menschen und Gruppen im Kreis und in Einzelarbeit.

 

Wessels

Alexandra

 

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Germanistik und Psychologie. Ausbildungen als Systemische Beraterin (DGSF), Gewaltfreie Kommunikation, Körpertherapie und Traumabegleitung. Langjährige Berufserfahrung in Unternehmenskommunikation.

 

Widmer

Cornelia

  Diplom-Choreografin, Lehrerin, Tanztherapeutin, Leitung des Forums Tanz, langjährige Schülerin von Jeru Kabbal, Schwerpunkte: Humanistische Psychologie, Arbeit mit dem Körpergedächtnis, Authentic Movement, Clarity-Coaching, Butoh bei Kazuo Ohno und Mitsutaka Ishii.

 

Widmer

Walter

  Diplom-Ingenieur, freier Architekt; Shiatsu-Praktiker, Clarity-Coaching, Nine-Star-Ki; Musiker (Violine), Klassik
und Improvisation.

 

Wiegand

Manfred

Dr.med.dent

  Zahnarzt, Weiterbildung in Hypnose und Transaktionsanalyse, Seminare über Burnout.

 

 

Willeboordse

Sandra

Dr.

  Frauenärztin, Mitarbeit im Vorstand der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng und in der Redaktion der Zeitschrift für Qigong Yangsheng. Dozentin für Qigong Yangsheng.

 

Wirth

Renate

Dr.  

  Systemische Therapeutin, Traumatherapeutin, Praxis für Systemaufstellungen in Berlin, leitet Aufstellungsseminare, Einzelaufstellungen, Ausbilderin Aufstellungsarbeit, Zen-Schülerin von Willigis Jäger.

 

Wolf

Eva Maria

   

Sängerin, Singleiterin und zertifizierte Kursleiterin für TaijiQuan. Seit einigen Jahren (er)lebt sie mit Begeisterung die Verbindung von Stimme, Bewegung und stillem Sein. www.singendbewegtsein.de. 

 Sängerin, Singleiterin und zertifizierte Kursleiterin für TaijiQuan. Seit einigen Jahren (er)lebt sie mit Begeisterung die Verbindung von Stimme, Bewegung und stillem Sein. In offenen Singkreisen, Singen und Kontemplation, spirituellen Liedermächten und in TaijiQuan/Qigong Kursen lädt sie zum Singend.Bewegt.Sein.ein.www.singendbewegtsein.de  

Wolf

Ingeborg

 

Lehrerin für integrale Spiritualität, assistierende Zen-Lehrerin von Willigis Jäger, Teacher in Tao-Yoga, Qigong und Heilen bei Mantak Chia, geistiges Heilen bei Keith Sherwood, Biochemikerin und Psychotherapeutin mit
langjähriger eigener Praxis, langjährige Leitung des "Hauses der Stille" auf Mallorca, Buchautorin.

 

Zeitler

Wolfgang

 

studierte Medizin, Philosophie, Musikwissenschaft. Seit 1985 Kursleiter Musikmeditation. 12 Jahre klinische Tätigkeit als Musiktherapeut. Seit 2002 psychotherapeutische Heilpraxis in Bayreuth, Familienstellen, metaphysische und schamanische Heilweisen. Buchautor (Bruckner). www.musikmeditation.de.

 

Zeman

Axel

 

Ausbildung zum Sozialarbeiter und Heilpraktiker für Psychotherapie. Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung. Lehrer der Zenlinie Leere Wolke, Taiji- und Qigong-Lehrer, Sunmudo 3. Dan, Instruktor-Ausbildung in Golgulsa/Südkorea sowie in Toulouse. Leiter der Deutschen Sunmudo-Schule "Felsentor".

 

Ziesemer

Katja

 

Dipl. Kauffrau, viele Jahre als Führungskraft in der Versicherungsbranche tätig, heute Coach und Trainerin. Über 10 Jahre Erfahrung und Weiterbildung in Zen-Meditation, Kontemplation, Energiearbeit und Aufstellungsarbeit.

 

Zipplies

Margaretha

 

5-jährige Ausbildung am Ilse-Middendorf-Institut für den Erfahrbaren Atem. Seit 1993 Gruppen- und Einzelarbeit in eigener Praxis. Ausbilderin für Atempädagoginnen. Seit 1991 ehrenamtlich bei Hospiz Ulm im Vorstand, in der Aus- und Fortbildung. 37 Jahre im Personalbüro, 8 Jahre Vorsitzende des Betriebsrats.
www.atem-tanz.de.

 

Zisterer-Schick

Monika

 

Diplom-Psychologin, Ausbildungen in körperorientierter Gestalttherapie, klinischer Sexologie, systemischem Familienstellen und Naikan. Interessenschwerpunkt: Verbindung tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Spiritualität. 

 

Zölls

Doris

Myô-en An

 

evangelische Pfarrerin, Zen-Meisterin der Zenlinie Leere Wolke und spirituelle Leiterin des Benediktushofes, Mitglied im Präsidium der West-Östlichen Weisheit - Willigis Jäger Stiftung.

 


 

 

 

Kurse

28.05.2017
Yoga - Einklang durch Verbindung ...  mehr

28.05.2017
Achtsamkeit für Führungskräfte ...  mehr

28.05.2017
Ganzheitliche Medizin ...  mehr

28.05.2017
Vertrauen ...  mehr

weitere ...
28.05.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

04.06.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

05.06.2017
Feiertags-Schlemmer-Büffet im TROAND ...  mehr

11.06.2017
Vegan-Vegetarisches Brunch im TROAND ...  mehr

weitere ...

Bestellung Programmheft

Hier können Sie das gedruckte Programmheft anfordern oder dieses als PDF Datei herunterladen:

 

Programmheft anfordern